Alten- und Pflegeheim St. Elisabeth

in Hanau

Eine familiäre Gemeinschaft

Das Alten- und Pflegeheim St. Elisabeth ist mit 37 Plätzen das kleinste Haus der Vereinten Stiftung. Das Haus wurde 1917 durch den Orden der Barmherzigen Schwestern des Heiligen Vinzenz von Paul gegründet und bis März 2011 vom Mutterhaus des Ordens in Fulda betrieben. Seitdem steht das Haus in Trägerschaft der VMLS. St. Elisabeth bietet aufgrund seiner Größe eine familiäre Atmosphäre, die die Bewohner sehr schätzen.
Das Besondere: In direkter Nachbarschaft befindet sich die Kindertagesstätte St. Elisabeth. Die Begegnung mit den Kindern und gemeinsame Veranstaltungen sind eine Bereicherung für alle Beteiligten.

Läden für den täglichen Bedarf, öffentliche Verkehrsmittel, die Hanauer Innenstadt und Spazierwege sind gut erreichbar.

Gerne können Sie uns auch telefonisch oder direkt per E-Mail erreichen: 06181 2902-0 oder info@vmls.de


Die Vereinte Martin Luther + Althanauer Hospital Stiftung Hanau (im Folgenden als "wir" oder "uns" bezeichnet) unterliegt dem Datenschutzgesetz der Evangelischen Kirche in Deutschland (DSG-EKD). Als verantwortliche Stelle verarbeiten wir Ihre Daten im Sinne dieses Gesetzes. Dabei werden Ihre Angaben streng vertraulich behandelt und während der elektronischen Übermittlung verschlüsselt. Personenbezogene Daten werden von uns nur zum Zweck der Anfrageabwicklung erhoben, verarbeitet oder genutzt. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ausführliche Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hier finden Sie uns …